geübt

* * *

ge|übt <Adj.>:
durch Übung etw. gut beherrschend u. darin erfahren:
ein -er Segler;
ein -es Auge, Ohr erkennt das gleich;
sie war im Reden nicht sehr g.

* * *

ge|übt <Adj.>: durch Übung etw. gut beherrschend u. darin erfahren: ein -er Segler; ein -es Auge, Ohr erkennt das gleich; Innerhalb von zwei Versuchen muss es also auch den letzten Pin umgehauen haben. Was bei den -eren Spielern durchaus der Regelfall ist (Stuttgarter Zeitung 18. 6. 96, 28); sie war im Reden nicht sehr g.

Universal-Lexikon. 2012.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • geübt — Adj. (Aufbaustufe) durch Übung erfahren Synonym: routiniert (geh.) Beispiele: Er ist sehr geübt im Rechnen. Sie hat das mit einem geübten Blick sofort erkannt …   Extremes Deutsch

  • geübt — ↑routiniert, ↑versiert …   Das große Fremdwörterbuch

  • geübt — [Aufbauwortschatz (Rating 1500 3200)] Auch: • geschickt • gekonnt Bsp.: • Dr. Moore ist ein geschickter Chirurg …   Deutsch Wörterbuch

  • geübt — ge·ü̲bt 1 Partizip Perfekt; ↑üben 2 geübter, geübtest ; Adj; (in etwas (Dat)) geübt durch Übung mit etwas vertraut und gut darin <ein Redner>: im Klettern geübt sein; ein geübter Tennisspieler 3 geübter, geübtest ; Adj; meist attr; schnell… …   Langenscheidt Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache

  • geübt — einstudiert, erfahren, erprobt, vorbereitet; (bildungsspr.): routiniert. * * * geübt:geschult♦umg:zünftig·eingefuchst;auch⇨erfahren(2) …   Das Wörterbuch der Synonyme

  • geübt — ge|übt …   Die deutsche Rechtschreibung

  • Bürgerlicher Ungehorsam — Sebastian Loscher: Irdische und göttliche Gerechtigkeit (1536)[1] Ziviler Ungehorsam (von lat. civilis „bürgerlich“; deshalb auch: bürgerlicher Ungehorsam) ist eine Form politischer Partizipation, deren Wurzeln bis in die Antike zurückreichen.… …   Deutsch Wikipedia

  • Ziviler Ungehorsam — Sebastian Loscher: Allegorie der Gerechtigkeit (1536)[1] Ziviler Ungehorsam (von lateinisch civilis ‚bürgerlich‘; deshalb auch bürgerlicher Ungehorsam) ist eine Form politischer Parti …   Deutsch Wikipedia

  • Ziviler Widerstand — Sebastian Loscher: Irdische und göttliche Gerechtigkeit (1536)[1] Ziviler Ungehorsam (von lat. civilis „bürgerlich“; deshalb auch: bürgerlicher Ungehorsam) ist eine Form politischer Partizipation, deren Wurzeln bis in die Antike zurückreichen.… …   Deutsch Wikipedia

  • üben — einüben; trainieren; durchspielen; proben * * * üben [ y:bn̩]: 1. <tr.; hat sich bemühen, etwas durch wiederholtes Ausführen zu erlernen, Fertigkeit darin zu erlangen: einparken, das Einparken, [den] Handstand, bestimmte Handgriffe,… …   Universal-Lexikon

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.